Follow me:

About

Hi, ich bin Mia, 29 Jahre alt, defintiv mit dem permanenten Fernweh-Gen ausgestattet und ein Paper goods – und Schokoladenjunkie. Seit nun mehr fast 10 Jahren bin ich ganz schön verknallt in meinen persönlichen Herzensmensch und das ganz unverlobt und unverheiratet.

Tagsüber frage ich mehrfach nach der Payback-Karte und weise Kunden einer Drogeriemarktfiliale in Halle (Saale) stellvertretend und einparkhilfepiepend den Weg durch den Produktdschungel. Und nein, die schwarze Maske ist gerade aus.

Am Wochenende sowie in meiner raren Freizeit widme ich mich dann mit vollem Herzblut und unter meinem Blognamen  „Inbildundschrift“ meiner Leidenschaft der Fotografie. Wild und natürlich knipse ich (ganz ohne Blitz und Schnickschnack) nebenberuflich zauberhafte Familienportraits, Babybäuche, frisch geschlüpfte Erdenbürger und vor allem in den Frühlings- und Sommermonaten Hochzeiten in der Region Halle/Leipzig. Vor solch einer Hochzeitsreportage werde ich oft schon frühzeitig in die Planung des Hochzeitspaares mit eingebunden. Fotos von der möglichen Tischdeko, der Wunschlocation und den finalen Brautstrauß-Vorstellungen wechseln dann fröhlich den Besitzer und werden ekstasegleich durch den Messenger-Orbit geschickt. Jedesmal hüpft mein Fotografenherz vor Freude über das Gesehene und das Vertrauen, welches mir meine Paare entgegenbringen.

Im September 2016 durfte ich schließlich die Hochzeit von einer alten Schulfreundin fotografisch begleiten. Ganze 7 Jahre lang haben wir gemeinsam die Schulbank auf dem Gymnasium gedrückt und bei Hochwasser so manche unendliche Stunde erdumrundend im Schulbus verbracht.  In ihre Hochzeitsplanung hatte ich einen besonders tiefen Einblick und irgendwann fiel bei ihr der Satz:

Weißt du Mia, es gibt sie, die tollen Dienstleister. Aber du musst verdammt lang nach Ihnen suchen, vor allem in unserer Region!

Und genau hier möchte ich mit meinem Blog fortan ansetzen. Kann Halle wirklich nur im Reifrock mit roten Rosen und der immer gleichen Hochsteckfrisur heiraten? In Schwarz und Weiß, ohne Farbe und in ein und denselben Hochzeitsposen?

Eben nicht! Wie so viele andere bin ich der Meinung, dass unsere Region so viel mehr zu bieten hat als Stereotype und Langeweile. Auch wir verfügen über zauberhafte Dienstleister, tolle Hochzeitslocations und Cake-Künstler, über Farbe und Inspirationen, Urbanität und Moderne, über Ideen und Kreativität – und all das ganz ohne früh aufzustehen.

All diese Menschen und Orte, ihre Visionen und der Zauber, der von ihnen ausgeht, möchte ich zukünftig hier auf „herz(h)allerliebst“ bündeln und in die weite Hochzeitswelt voller Pom Poms und Freudentränen stage-diving-gleich hinaustragen.

All dies geschieht von Halle (Saale) aus für alle und stets herzallerliebst !

In diesem Sinne bleibt inspiriert und traut euch!

Share